Zwergrassengruppe

Wir sind eine Gruppe, die gemeinsam mit dem Verein der Hundefreunde Hamburg e.V. eine Zwerghundeschule ins Leben gerufen hat.

Das Projekt läuft inzwischen seit Oktober 2004 sehr erfolgreich. Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer, die wie wir bestrebt sind unseren Mitmenschen zu zeigen, was in unseren Zwergen steckt. In unserer Gruppe sind folgende Rassen vertreten und willkommen:

 

  • Chihuahua

  • Prager Rattler

  • Zwergpinscher

  • Yorkshire-Terrier

  • Mops

  • Klein- und Zwergspitz

  • Mixe von Kleinrassen

    und alle anderen Rassen, die unter 30 cm Stockmaß im Erwachsenenalter vorweisen.

 

 

Unser Ziel ist

 

 

ein leinenführiger Hund, der

  • gern in der Öffentlichkeit gesehen ist

  • kein kläffendes Nervenbündel ist

  • weitestgehend mit anderen Hunden verträglich ist

zusammen mit einem Hundehalter, der verantwortungs- und liebevoll erzieht.

 

Wir möchten Halter von Problemhunden unterstützen, ihre Probleme zu bewältigen.

 

kurz:
glückliche, zufriedene und ausgeglichene Hunde, die einfach Freude bereiten!

 

Wir trainieren regelmäßig Sonntags am frühen Nachmittag. Nach zweimaligem Probetraining ist eine (passive) Mitgliedschaft Voraussetzung (Mitgliedsbeitrag ¤ 42,- pro Jahr zuzüglich einmaliger Aufnahmegebühr in Höhe von ¤ 21,-). Außerdem wird ein Kostenbeitrag von ¤ 2,- pro Hund erhoben – dies auch schon beim Probetraining – an jedem Tag, wenn wir in der Gruppe teilnehmen.

 

Sie haben Lust bekommen, bei uns mitzumachen?

Dann wenden Sie sich bitte an

 

 

Ansprechpartner: Melanie Jürgens

(Foto mitte)
Tel. 0170/5272547
melanie-juergens@web.de

 

 

Unsere Übungszeiten:

Sonntags

Fortgeschrittene: 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Anfänger und "Neue": 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Änderungen Vorbehalten.

 

Fotos aus dem Übungsbetrieb finden Sie in der Galerie.

 

 

 

 

 

Aktivitäten